F=mq Allgemeine und spezielle Fitness Theorie

Allgemeine und Spezielle Fitness-Theorie ,

F=mq

Allgemeine und Spezielle Fitness-Theorie

Autor: Hans-Josef Friedrich

114 Seiten

ISBN: 978-3-89783-895-6

Erscheinungsdatum: August 2018

Preis inkl. MwSt.

19,80

Allgemeine und Spezielle Fitness-Theorie

F=m hoch q

Denkansätze / Rechenmodelle

 

Zum Inhalt:

Die quantitative Bewertung qualitativ unterschiedlicher Faktoren ist ein faszinierendes Thema. In den Streitschriften „Über die exponentielle Wirkung der Intelligenz/Qualität“ hat der Autor die Grundlagen gelegt und ab der dritten Auflage die einfache Formel F=mq geschaffen. Doch diese Formel hat es in sich. Man kann sie allgemein auf Durchschnittsbasis oder speziell durch Einzelgewichtung aller Teileinheiten, anwenden. Daraus ergeben sich unterschiedliche Rechenwege und Rechenmodelle, die einer eigenständigen Behandlung bedürfen. Gegen Ende des Buches verweist der Autor auf den Netzwerkeffekt, und zeigt auf, dass man durch Anwendung der Formel F=mq die unterschiedliche Bedeutung einzelner Teilnehmer-Gruppen besser bewerten kann, als wenn man jedem Teilnehmer und jedem Netzwerkknoten die gleiche Bedeutung einräumt und mit dem Quadrat bewertet. Für sämtliche Wissenschaften ein Must-have, Must-know.

 

Leseprobe

Seien Sie der Erste der das Produkt bewertet “Allgemeine und Spezielle Fitness-Theorie”