bunker-ii

Bunker II – Eine Bibliographie ,

Autor: Hans-Rudolf Neumann
Erscheinungsdatum: Herbst 2016
366 Seiten
ISBN: 978-3-89783-852-9

38,90

Bunker rücken zunehmend in den Blickpunkt einer weiten Öffentlichkeit. Alleine 777 Autoren und Journalisten in Deutschland haben sich während der letzten dreizehn Jahre mit dem Phänomen „Bunker“ auseinandergesetzt. Dabei ist zu beobachten, dass zwar nach wie vor Abriss-Mentalität vorherrscht, zunehmend aber auch die Sensibilität dafür wächst, diese Bauwerke als Geschichtsdenkmale einzuordnen und zu erhalten. Auch der Immobilienmarkt entdeckt umgebaute Bunker zunehmend als attraktive und exklusive Wohn- und Büro-Anlagen innerhalb städtischer Ballungsgebiete.
Die Folgebibliographie „BUNKER II“ listet das Bunker-Schrifttum für 342 deutsche, 268 europäische und 13 außereuropäische Orte topographisch geordnet und verfasseralphabetisch auf. Der Schwerpunkt der Erfassung liegt auf der Presseberichterstattung.

Seien Sie der Erste der das Produkt bewertet “Bunker II – Eine Bibliographie”