Auswirkungen frühkindlicher Traumata auf die Malentwicklung

59,90

Von Angelika Preß
ISBN13: 978-3-89783-754-6
Erscheinungsdatum: 31.07.2012
Seiten: ca. 461

Inkl. 7% MwSt.

Die Beobachtung, dass die Kinder trotz individueller traumatischer Erfahrungen und Lebensläufe in ihrem bildnerischen Verhalten ähnliche Reaktionen in Form, Inhalt und Struktur zeigten, gab den Anlass, dieses Phänomen genau zu untersuchen. Zwar präsentieren sich die Bildprozessreihen mit interindividuellen Unterschieden und unterschiedlichen Ausprägungen auffälliger Merkmale, stimmen aber gleichzeitig in vielen ihrer bildnerischen Verhaltens- und Reaktionsmustern überein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Auswirkungen frühkindlicher Traumata auf die Malentwicklung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.