Ich schreibe, also lerne ich ,

Von Angela Schuster
ISBN13: 978-3-89783-651-8
Erscheinungsdatum: 30.12.2008
Seiten: 168
Illustrationen: 12, farbig und 18 Tabellen, schwarz-weiß

Inkl. 7% MwSt.

24,90

Im Lehrberuf gibt es noch keine Tradition der Darstellung und Kommunikation des beruflichen Wissens, der eigenen Erfahrung und des eigenen Nachdenkens nach außen. Dies ist abträglich für die Reflexion über berufliche Praxis, für den professionellen Status von LehrerInnen und damit in letzter Konsequenz für die Qualität der Erziehungspraxis. Einzelne Fortbildungsprogramme wie „Pädagogik und Fachdidaktik für Lehrer/innen“ (PFL) oder „Professionalität im Lehrberuf“ (ProFiL) versuchen, einen praktischen Beitrag zu leisten, eine Tradition der systematischen Reflexion von Praxis und der Verschriftlichung von Lehrerwissen aufzubauen. Das Buch „Ich schreibe, also lerne ich“ zeigt aus wissenschaftlicher Perspektive, warum es sinnvoll ist, dies zu tun.

Seien Sie der Erste der das Produkt bewertet “Ich schreibe, also lerne ich”