Rückläufiges Wörterbuch zur kroatischen Verbalmorphologie ,

Von Alfred Holl und Ivan Sujic
ISBN13: 978-3-89783-696-9
Erscheinungsdatum: 28.05.2010
Seiten: ca. 160

Inkl. 7% MwSt.

38,90

Dieses Buch kombiniert Fragestellungen der Linguistik mit Methoden der Informatik. Im Mittelpunkt steht speziell die strukturelle Untersuchung verbalmorphologischer Systeme mit Methoden der automatischen Datenanalyse (Data Mining). Adressaten sind daher Informatiker ebenso wie germanistische und slawistische Linguisten (einschließlich Sprachlehrer) und interessierte Laien in Gestalt von vertieft Sprachstudierenden, die den Wunsch nach detaillierten Lernhilfen und nach Einsichten in den Sprachaufbau mitbringen Die Informatik kennt unter dem Namen Data Mining viele verschiedene Vorgehensweisen zur Datenanalyse, darunter Clusteranalyse-Methoden. Eine solche wird hier mit der Detaillierung, Optimierung und Implementierung eines bisher nur im Grundsatz bekannten, einzelsprachunabhängigen Algorithmus erstmals explizit in der Linguistik für die Analyse flexionsmorphologischer Systeme eingesetzt. Das jeweils entstehende Register, das von subjektiven Einflüssen weitgehend frei ist, besteht aus morphologisch homogenen Clustern, die rückläufig ähnliche, morphologisch analoge Vertreter der untersuchten Wortart enthalten. In verdichteter Form liefert es sprachdidaktisch verwendbare, quantitative und strukturelle Ergebnisse über flexionsmorphologische Systeme. Datenanalyse, Aufbereitung und Auswertung werden anhand der deutschen und kroatischen Verbalmorphologie durchgeführt.

Seien Sie der Erste der das Produkt bewertet “Rückläufiges Wörterbuch zur kroatischen Verbalmorphologie”