anwesen.abwesen

,

Von Ernst H. Bottenberg
ISBN13: 978-3-89783-613-6
Erscheinungsdatum: 18.01.2008
Seiten: 56

Inkl. 7% MwSt.

9,80

anwesen.abwesen

Lyrik von Ernst Heinrich Bottenberg

 

Lyrik in dieser Epoche (auch) in der Selbstentfremdung – im unmerklichen Gebrauch der Berührung, Erkundung, Hervorrufung der “äußersten”, “innersten” Möglichkeiten von Sprache, Denken, Fühlen: dies – auf welche Weise – vorlaufend im mDienst der global wissenschaftlich-technischen Durchdringung von Mensch und Welt.

 

Der Autor stellt sein Buch hier zum kostenlosen Download zu Verfügung: Bottenberg_anwesen.abwesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „anwesen.abwesen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.