Frühneuzeitliche Steuerbücher des Raumes Au-Schoppernau

32,80

Von Mathias Moosbrugger
ISBN13: 978-3-89783-600-6
Erscheinungsdatum: 28.09.2007
Seiten: ca. 230

Inkl. 7% MwSt.

Der Autor hat sch die Aufgabe gestellt anhand der für die Jahre 1617, 1626, 1677 und 1699 für Au-Schoppernau überlieferten Verzeichnisse die demographische Entwicklung und die sozialen Strukturen dieses Siedlungsverbands zu rekonstruieren und deren Veränderungen zu analysieren. Die dabei erkannten Veränderungen brachte der Autor mit den bereits bekannten ereignisgeschichtlichen Zäsuren in Zusammenhang: krisenhafte Entwicklungen im Gefolge des Dreißigjährigen Kriegs, bevölkerungsgeschichtliche und soziale Auswirkungen der Pest, aber auch die Gründung der Auer Bauhandwerkerzunft als Initialzündung für den großen wirtschaftlichen Erfolg der überwiegend aus Au stammenden Bregenzerwälder Barockbaumeister.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frühneuzeitliche Steuerbücher des Raumes Au-Schoppernau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.