Kann man Heidegger verstehen? ,

Von Matthias Günther
ISBN13: 978-3-89783-591-7
Erscheinungsdatum: 15.06.2007

Inkl. 7% MwSt.

19,89

Martin Heideggers Werk “Sein und Zeit”, erschienen 1927, ist eines der einflussreichsten und zugleich umstrittensten Werke der Philosophie. Heidegger unternimmt in diesem Werk den Versuch, das zusammenzudenken, was wohl niemand, der willens ist, sein Leben bewusst zu fuhren, von sich weisen kann: Sinn, Freiheit, Zeit und Tod. Aufgrund der außerordentlich komplizierten Sprache, in der Heidegger seine Gedanken in Sein und Zeit formuliert, ist dieses Werk jedoch nur sehr schwer zugänglich. In diesem Buch wird versucht, in klarer Sprache herauszuarbeiten, um welche Frage es Heidegger in Sein und Zeit eigentlich geht, welche Antworten er auf diese Frage entwickelt, ob und wie er seine Überlegungen begründet und welche Bedeutung diesem Werk schließlich für die gegenwärtige Philosophie zukommt.

Seien Sie der Erste der das Produkt bewertet “Kann man Heidegger verstehen?”