Zum Inhalt springen

Zur Geschichte des Simpicissimus

21,95 

Rudolf Elhardt

Zur Geschichte des Simpicissimus (2) Der Karikaturist Karl Arnold im Liller Kriegseinsatz

96 Seiten,farbig

ISBN 978-3-89783967-0

Preis inkl. MwSt.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Zur Geschichte des Simpicissimus

Der Karikaturist Karl Arnold im Liller Kriegseinsatz

von Autor Rudolf Elhardt

Karl Arnold gehörte von 1907 bis 1944 als Karikaturist zum SIMPLICISSIMUS und war damit einer der dienstältesten Zeichner dieser Zeitschrift. Seine Tätigkeit wurde auch nicht während des Weltkrieges unterbrochen, als er als vom Frontdienst frei gestellter Soldat die Liller Kriegszeitung künstlerisch aufbaute und verantwortete.
Diese Zeit ist bisher in Darstellungen seines Wirkens kaum beachtet worden. Der Autor Elhardt untersucht die Jahre bei der Liller Kriegszeitung. Er stellt während der Liller Zeit eine künstlerische Reifung Karl Arnolds fest, sowie eine beachtliche Stärkung seines unternehmerischen Selbstbewusstseins. Für Arnold aber wurde die Popularität des Künstlers, die er während der Liller Zeit in ganz Deutschland erreichte, von ungleich größerer Bedeutung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zur Geschichte des Simpicissimus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.