Suizidprophylaxe Nr. 170

Suizidprophylaxe Nr. 170 ,

Suizidprophylaxe Nr. 170

Suizidprophylaxe 2017 Jg. 44 Heft 3
Einzelpreis 28,00€
Jahresabo: 98€

Gegründet von Michael Heinrich

Herausgegeben von:
H. Wedler
M. Wolfersdorf
T. Bronisch
N. Kapusta

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) und der Österreichischen Gesellschaft für Suizidprävention (ÖGS)

28,00

Suizidprophylaxe Nr. 170

 

Kolumne: Rauchzeichen aus dem DGS-Vorstand

 

Originalarbeiten:

Jens Ostwald: Selbstmord? Suizid? Freitod? Selbsttötung?

Ute Lewitzka, Birgit Jahn, Burkhard Jabs, Dirk Ritter: Suizid in den eigenen Reihen – eine vergleichende Studie zwischen Psychotherapeuten und Ärzten verschiedener Fachrichtungen

 

Berichte:

Suizidhäufigkeit in den USA

Eine ostinate Kontroverse

 

Buchbesprechungen:

Gerth Döring über Clemens Hausmann: „Interventionen der Notfallpsychologie. Was man tun kann, wenn das Schlimmste passiert“

Mechtild Lutze über Falk Blask et al. (Hrsg.): „Über Suizid. Ein Berlin-Buch.“

Hans Wedler über Jan Schomburg: „Das Licht und die Geräusche“

 

Tagungskalender:

DGS-Herbsttagung in Hamburg

Jubiläumstagung 40 Jahre Kriseninterventionszentrum Wien

Internationale Tagungen

 

 

Seien Sie der Erste der das Produkt bewertet “Suizidprophylaxe Nr. 170”